Suizidversuch des Discobesitzers

Nach dem verheerenden Brand in einer Diskothek im brasilianischen Santa Maria hat einer der Besitzer einen Selbstmordversuch unternommen. Der Mann habe im Krankenhaus der gut 100 Kilometer entfernten Stadt Santa Cruz versucht, sich mit einem Duschschlauch zu erhängen, teilte die Polizei mit. Ein Polizist sei rechtzeitig dazugekommen und habe den Mann gerettet.

Kommentar hinterlassen