Solar9580

Jede Woche erhalten wir so 2-3 Mails mit der Nachfrage „ob es denn was Neues geben würde“.  Nein, wir haben hier auch nur den alten Stand, heißt die Wasserstandsmeldungen von Rechtsanwälten die man so im Internet lesen kann. Auch die Frage „ob denn in dem Unternehmen noch Geld vorhanden sei, wenn man einen rechtskräftigen Titel hat“, wissen wir nicht. Was wir aber so hören ist, das man bis jetzt diese Titel ausbezahlt hat. Eine Insolvenz wie wir die normalerweise bei solchen Unternehmen kennen, wenn dann kein Geld mehr vorhanden wäre, ist uns ebenfalls nicht bekannt, wäre in diesem Fall auch nur über die Person Hamberger machbar da es sich um einen „eK eingetragenen Kaufmann“ handelt. Das Problem zum uns bekannten Zeitpunkt des Unternehmens hatten wir mehrfach erläutert, danach gab es ja jeden Monat wohl noch Einspeisevergütungen aus den erstellten Anlagen. Diese waren in der Höhe aber zu niedrig um alle Kunden wohl zu bedienen. Eine strafrechtliche Verurteilung als auch eine Anklage gegen Personen vom Unternehmen Solar9580 ist uns auch nicht bekannt.

Kommentar hinterlassen