Start Allgemeines Slowakische Versicherungsaufsicht erlässt erneut Maßnahme gegen NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft, NOVIS...

Slowakische Versicherungsaufsicht erlässt erneut Maßnahme gegen NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft, NOVIS Compagnia di Assicurazioni, NOVIS Poisťovňa a.s. (NOVIS)

0

Slowakische Versicherungsaufsicht erlässt erneut Maßnahme gegen NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft, NOVIS Compagnia di Assicurazioni, NOVIS Poisťovňa a.s. (NOVIS)

Die slowakische Versicherungsaufsicht Národná banka Slovenska (NBS) hat der BaFin mitgeteilt, dass sie aufgrund von Beanstandungen im Zusammenhang mit der Solvabilität und Finanzlage die freie Verfügungsbefugnis der NOVIS über die Vermögenswerte des Unternehmens beschränkt habe.

Über weitere Einzelheiten dieser Maßnahme informiert die NBS auf ihrer Internetseite.

Die BaFin hatte bereits am 29. April 2021 und am 21. September 2020 Verbraucherinnen und Verbraucher im Zusammenhang mit NOVIS informiert und die Bekanntmachung mehrmals aktualisiert.

Die Novis ist für den Geschäftsbetrieb in Deutschland im Niederlassungsverkehr angemeldet. Aufgrund des Sitzlandprinzips obliegt die Finanzaufsicht über den Versicherer aber nicht der BaFin, sondern der slowakischen Versicherungsaufsicht. Verbraucher können sich mit Fragen unmittelbar an die slowakische Aufsicht wenden. Auch die BaFin steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here