24. Februar 2017

Select your Top Menu from wp menus

Beiträge Weisser Kapitalmarkt

Apus Capital GmbH

Auch dieses Unternehmen ist ein Aussteller auf dem Mannheimer Fondskongress 2017. Ein Unternehmen welches wir durchaus kritisch sehen, denn die letzte im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz ist aus dem Jahre 2012, mithin 4 Jahre alt. Für ein Unternehmen was Geld von fremden  Menschen haben will, dann sicherlich kein gutes Zeichen. Würde ich mein Geld dort investieren ...
Weiterlesen

Heute erster Prozesstag vor dem LG Leipzig in der Strafsache Unister

Insgesamt sind für den genannten Prozess 18 Verhandlungstage angesetzt. Die Anklageschrift gegen die Beschuldigten umfasst über 1.000 Seiten.  Es dürfte Leipzigs größter Wirtschaftsprozess dieses Jahres werden. Ein Prozess, der nicht nur in Leipzig große Aufmerksamkeit erregt, sondern durch die Gesamtumstände im Vorgang Unister natürlich auch bundesweites Interesse hervorruft. Zum Prozessauftakt werden mehr als 30 Medienv...
Weiterlesen

Braas Monier Building Group S.A. wehrt sich gegen Übernahmeangebot der Marsella Holdings S.à r.l.

Das zumindest kann man den Stellungnahmen des Unternehmens entnehmen, die in den letzten Wochen an die Öffentlichkeit gelangt sind. Zuletzt nun noch eine neue Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Da wehrt sich jemand ganz heftig, wenn man diese ausführlichen Stellungnahmen auf der Seite des Unternehmen so liest. Da sage mal jemand, der weiße Kapitalmarkt sei nicht spannend.
Weiterlesen

Bankenrettung

Bei der italienischen Problembank Monte dei Paschi herrscht Aufruhr. Der auf faulen Krediten sitzenden Traditionsbank ist es bis zum Fristende am Donnerstag nicht gelungen, drei Milliarden Euro an frischem Kapital zu finden. Nachdem der Staatsfonds von Katar ablehnte, eine Milliarde Euro in die marode Bank zu pumpen, steht nun die Rettung durch den italienischen Staat ...
Weiterlesen

Closet Indexing

Die BaFin hat ihre Untersuchungen zum Closet Indexing beendet und dabei Transparenzdefizite festgestellt. Sie plant daher, die Fondsindustrie zu mehr Transparenz zu verpflichten und hat dazu heute eine Konsultation veröffentlicht. Darüber hinaus sieht die BaFin derzeit keinen Anlass, aufgrund der Untersuchungsergebnisse in die Vergütungsstrukturen der Kapitalverwaltungsgesellschaften einzugreifen.
Weiterlesen

HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH-Aramea Strategie I: Anteilswert sinkt auf 154,59

Keine gute Bilanz, die dort im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde, denn der Anteilswert fiel hier von 163,52 auf 154,59 Euro innerhalb eines Jahres. Auch das Jahresergebnis ist nicht berauschend für die Investoren. Doch lesen Sie selber. Natürlich wissen wir, dass das Unternehmen HansaInvest „not amused“ ist über diese Veröffentlichungen und uns deshalb bereits „abgemahnt“ hat wegen unserer ...
Weiterlesen

Verstaatlichung

Die Ukraine will die größte Bank des Landes verstaatlichen. Das Finanzministerium werde die PrivatBank übernehmen, teilte die Regierung gestern Abend mit. Der Staat werde einen stabilen Betrieb des Geldhauses sicherstellen. Der Schritt erfolge in Abstimmung mit den internationalen Geldgebern und deren Unterstützung. Tags darauf sollen weitere Informationen zu der Maßnahme folgen. Die Regierung reformiert derzeit ...
Weiterlesen

Beiträge Grauer Kapitalmarkt & Verbraucher News

Ob das genügt?

Nach wochenlangem Streit um den Kampf gegen Korruption hat Rumäniens Ministerpräsident Sorin Grindeanu gestern den parteilosen Juristen Tudorel Toader zum neuen Justizminister ernannt. Der frühere Verfassungsrichter und Rechtsprofessor wird Nachfolger von Florin Iordache, der zwei Wochen zuvor unter dem Druck massiver Straßenproteste gegen die sozialliberale Regierung zurückgetreten war.
Weiterlesen

Vivacon Denkmal GmbH & Co. KG-Insolvenz mangels Masse eingestellt

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Köln unter HRA 24735 eingetragenen Vivacon Denkmal GmbH & Co. KG, Kaiser-Wilhelm-Ring 27 – 29, 50672 Köln, gesetzlich vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin, die im Handelsregister des Amtsgerichts Köln unter HRB 59712 eingetragene Vivacon Denkmal Verwaltungs GmbH, Kaiser-Wilhelm-Ring 27 – 29, 50...
Weiterlesen

Canada Gold Trust- aufsehenerregendes Urteil u.a. gegen XOLARIS SERVICE GmbH

Heute hat man ein aufsehenerregendes Urteil unserer Redaktion zugespielt. Betroffen davon ist auch das Unternehmen XOLARIS Service GmbH, welches wir natürlich Stefan Klaile zuordnen. Hier wird u.a. die Xolaris Service GmbH als Gesamtschuldner dazu verurteilt, an einen Anleger Schadensersatz zu leisten. Bevor wir jedoch Auszüge aus dem Urteil veröffentlichen, wollen wir dazu den Betroffenen Gelegenheit zu ...
Weiterlesen

NCI New Capital Invest USA 11 GmbH & Co. KG-Insolvent

In dem Verfahren über den Antrag d. NCI New Capital Invest USA 11 GmbH & Co. KG, Nymphenburger Str. 4, 80335 München, vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin NCI New Capital Invest Management GmbH, Nymphenburger Straße 4, 80335 München, diese vertreten durch den Geschäftsführer Hartwieg Malte Andre, geboren am 16.12.1972, Apartado de Correos 256, 07001 ...
Weiterlesen

Daran denken

Bis zum 31. Mai jeden Jahres müssen Steuer­pflichtige, die für das Vor­jahr eine Steuer­erklärung abgeben müssen, diese an das zuständige Finanz­amt über­mitteln. 2012 gab es in Deutsch­land rund 13,1 Millionen unbeschränkt Steuer­pflichtige, die aus­schließlich Einnahmen aus nicht­selbständiger Arbeit und eventuell Kapital­einkünfte erzielten.
Weiterlesen

Wirtschaftsforum Künsting aus Paderborn: Was ist mit dem Genussrechtskapital? Ist das Geld für die Anleger verloren?

Genanntes Unternehmen hat uns ja schon über Jahre auf unserem Forum beschäftigt, insofern überrascht uns die jetzige Insolvenzanmeldung nicht wirklich. Was uns mehr Sorge bereitet, ist, dass das Genussrechtskapital der Anleger wohl jetzt als „verloren“ gelten muss. Es sollte sich dabei nach unseren Informationen um einen siebenstelligen Betrag handeln. Die letzte Bilanz des Unternehmens war ...
Weiterlesen

Schiffahrts-Gesellschaft MS „ULYSSES“ mbH & Co. KG-Insolvenzeröffnung

Über das Vermögen der Schiffahrts-Gesellschaft MS „ULYSSES“ mbH & Co. KG, c/o Naves Corporate Finance GmbH, Löhnfeld 24, 21423 Winsen/Luhe (AG Hamburg, HRA 99626), vertr. d.: 1. Verwaltung Schiffahrts-Gesellschaft MS „ULYSSES“ mbH, Löhnfeld 24, 21423 Winsen/Luhe, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Dr. Thomas Bister-Füsser, Winsen/Luhe, (Geschäftsführer), ist am 17.02.2017 u...
Weiterlesen