24. Februar 2017

Select your Top Menu from wp menus

Beiträge Weisser Kapitalmarkt

Totalverlustrisiko:UDI Energie FESTZINS 11 GmbH & Co. KG

Ganz Klar, denn der Name besagt dies schon ganz klar. Es ist ein nachrangiges Darlehen was Sie dem Unternehmen hier mit Ihrem Kapital zur Verfügung stellen. Auch wenn das Produkt nun in den „weißen Kapitalmarkt“ einzuordnen ist. Hier bitte nur Geld investieren, auf das sie nicht angeiwesen sind. Für die Altersvorsorge ist das Produkt nicht ...
Weiterlesen

Deutsche Bank

Auch das noch!Die Ratingagentur Fitch prüft eine Herabstufung der Bonitätsnote für die Deutsche Bank. Die Ratingexperten haben Zweifel, dass es dem größten deutschen Geldhaus gelingt, 2017 so viel mehr Erträge zu erwirtschaften, dass es sein Eigenkapital wie geplant aus eigener Kraft aufstocken kann. Die Deutsche Bank will die harte Kernkapitalquote bis Ende 2018 von 11,1 ...
Weiterlesen

Konzessionserlöschung:Ringturm Kapitalanlagegesellschaft m.b.H

Konzessionserlöschung Die Konzessionen der Ringturm Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. zur Ausübung von konzessionspflichtigen Bankgeschäften gemäß § 1 Abs. 1 Z 13 BWG iVm § 5 Abs. 1 InvFG 2011 sowie zur Verwaltung von Alternativen Investmentfonds gemäß AIFMG sind infolge Verschmelzung mit der Erste Asset Management GmbH gemäß § 7 Abs. 1 Z 6 BWG erloschen.
Weiterlesen

Weniger Bankgeheimnis in der Schweiz

Nach dem Fall im Ausland bröckelt das Schweizer Bankgeheimnis auch im Inland. Als erstes Geldhaus der Schweiz zwingt die genossenschaftliche WIR Bank de facto alle ihre Kunden zum Verzicht auf das Bankkundengeheimnis. Für Neukunden gelte das ab sofort, teilte die Bank gestern in einer Aussendung mit: „Bis Ende 2017 soll zudem von sämtlichen bestehenden Kunden ...
Weiterlesen

Basel IV wird das noch was?

Die Verhandlungen über eine Verschärfung der Kapitalvorschriften für Banken stehen nach Ansicht der deutschen Finanzaufsicht auf des Messers Schneide. Der Präsident der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin, Felix Hufeld, sieht die Gefahr, dass die laufenden Gespräche im Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht über eine globale Regelung scheitern.„Wir sind nicht über den Berg. Aus deutscher Sicht ist das bisher ...
Weiterlesen

Halloren- so süss waren die Bilanzen in den letzten Jahren dann nicht mehr

Halloren kennt man vor allem in den neuen Bundesländern. Hier ist das Unternehmen nach wie vor in vielen Schokoladenbereichen der Marktführer. Mit diesem Erfolg wollte die Geschäftsführung des Unternehmens dann natürlich auch gerne Expandieren, investierte hier auch in ausländische Unternehmen. Das vor allem mit Geld von Anlegern welches man sich über Anleihen geliehen hatte.
Weiterlesen

Fintechs- nicht alles Neue setzt sich dann durch

Fintechs sind derzeit in aller Munde, aber Fintechs haben sich im Markt bis heute nicht durchsetzen können. Wir sidn auch mit „Online“ gross geworden, aber mit Informationen die wir jeden Tag seit 6 Jahren täglich frisch liefern. Bei den Fintechs geht es ums Geschäfte machen, aber manchmal in einem Bereich wo man aus unserer Sicht ...
Weiterlesen

Beiträge Grauer Kapitalmarkt & Verbraucher News

Nieding & Barth gute Kanzlei, aber was für eine Eigenwerbung?

Natürlich ist auch bei Rechtsanwälten das Thema BWF-Stiftung immer noch ein aktuelles Thema, zumindest wenn man den Artikel der Kanzlei Nieding & Barth liest. Mal ehrlich, ist der Artikel nicht eigentlich unter dem Niveau der Kanzlei? Hier wirbt man mit einem „möglichen Weg für BWF Geschädigte“, sagt aber korrekterweise, das das jetzt erstrittene Gerichtsurteil eben ...
Weiterlesen

Adcada GmbH wirbt mit unlauteren Methoden für ein unlauteres Produkt

Erneut erreichte unsere Redaktion eine Mail, die schon auf den ersten Blick suspekt und unseriös wirkt: „Wir sagen DANKE und sind sprachlos! Unser 5 % Festzins ab 10.000,- EUR war in nur wenigen Wochen komplett ausverkauft und wir konnten zusammen mit unseren Investoren in den vergangenen Wochen bereits große Erfolge feiern. Eigentlich wäre damit das 5 % Festzins-Angebot ...
Weiterlesen

Wenn jetzt Wahl wäre

SPD, Grüne und Linke könnten einer aktuellen Umfrage zufolge nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 rechnerisch auf ein Regierungsbündnis hoffen. In einer heute von der „Bild“-Zeitung veröffentlichten INSA-Umfrage liegen die drei Parteien in der Wählergunst erstmals seit Langem wieder vorn. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, käme die SPD auf 31 Prozent, die Linkspartei auf zehn ...
Weiterlesen

Bald mehr Menschen in Gefängnissen als frei?

Bei landesweiten Razzien sind in der Türkei laut offiziellen Angaben mehr als 500 Menschen wegen mutmaßlicher Verbindungen zur verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei (PKK) festgenommen worden. Unter den 544 Festgenommenen seien auch ranghohe PKK-Führungsmitglieder, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu heute. Die Razzien fanden laut den Angaben gestern in 25 Provinzen statt.
Weiterlesen

Bald Pleite?

Der angeschlagene japanische Industriekonzern Toshiba sieht angesichts großer Verluste im Atomgeschäft, einem Medienbericht zufolge, seinen eigenen Fortbestand gefährdet. Das Unternehmen wolle heute im Rahmen der Veröffentlichung der Neunmonatszahlen eine Warnung vor finanziellen Risiken für den Konzern aussprechen, berichtet „Nikkei“. Die Schulden könnten das Vermögen des Konzerns überschreiten.
Weiterlesen

Pressemitteilung-POC Fonds/unkommentiert

Überraschende Blitzaktion bei POC. Anleger übernehmen das Ruder der Proven Oil Canada-Fonds.Am Dienstagmorgen, den 24.01.2017 um 10:05 standen, für die dort erreichbaren Mitarbeiter völlig überraschend neue Geschäftsführer im Büro der Berliner Proven Oil Canada-Fonds und übernahmen das Ruder der in Schieflage geratenen POC-Gruppe (POC). Im Gepäck hatten Sie neben einer notariell beglaubigten Legitimation ein fertiges ...
Weiterlesen

Muss er gehen?

Michael Flynn, der von Anfang an umstrittene Chef des Nationalen Sicherheitsrats von US-Präsident Donald Trump, gerät wegen seiner Russland-Kontakte zunehmend unter Druck. Seit zuletzt bekannt wurde, dass er kurz vor der Angelobung mit dem russischen Botschafter offenbar über die Sanktionen gegen Moskau sprach und das hochrangigen Regierungsmitarbeitern gegenüber verschwieg, ist Flynn in der Kritik – ...
Weiterlesen