Neue Epoche der Drogenkriminalität

Neue Drogen, wechselnde Schmuggelrouten, grenzübergreifende Zusammenarbeit: Die Drogenkriminalität in Europa stellt die Fahnder einem EU-Bericht zufolge vor immer neue Probleme. Der moderne europäische Markt für Drogen sei immer stärker vernetzt und breite sich immer weiter aus, sagte EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström heute in Brüssel bei der Vorstellung des Berichts. „Es handelt sich um einen der komplexesten kriminellen Vorgänge der heutigen Zeit.“ Eine wichtige Rolle spielt demnach auch das Internet.

Kommentar hinterlassen