Maklerkontor Endl GmbH – Jochen Resch klagt!

Das Immobilienmaklerbüro Maklerkontor Endl GmbH und deren Geschäftsführerin Katrin Nielsen sind vor dem Landgericht Potsdam von Resch Rechtsanwälte auf Unterlassung, Auskunft und Feststellung eines Schadensersatzanspruches verklagt worden.

Begründet wird die Klage damit, dass das Maklerkontor Endl gegenüber Mandanten von Resch Rechtsanwälte eine Vielzahl von frei erfundenen, unwahren Tatsachenbehauptungen aufgestellt hatte. Zudem gibt es unhaltbare Schmähungen, die die Arbeit von Resch Rechtsanwälte denunzieren. Da trotz der offenkundigen Rechtsverletzung auf die Abmahnung von Seiten des Maklerkontors Endl und deren Geschäftsführerin Katrin Nielsen keine Reaktion erfolgte, musste jetzt Klage eingereicht werden.

2 Kommentare

  1. Stefan Meisinger 17. Juni 2017
    • Stefan Meisinger 17. Juni 2017

Kommentar hinterlassen