Klage

Die Palästinenser- Führung droht nach der Ankündigung neuer israelischer Siedlungspläne mit Klagen. Die Palästinenser prüften „ernsthaft, sich unverzüglich an internationale Gerichte und Institutionen zu wenden“, um den geplanten Siedlungsbau zu stoppen, so Außenminister Riad al- Malki. Er kritisierte, dass Israel versuche, „den Siedlungsbau mit der Freilassung von Häftlingen zu verknüpfen“.

Kommentar hinterlassen