Start Allgemeines HausplusRente GmbH – An ein Geschäft mit Herrn Kiebler würde ich mir...

HausplusRente GmbH – An ein Geschäft mit Herrn Kiebler würde ich mir dann aber überlegen

0

Herr Kiebler ist auch ein Mann, der mit Ihrer Immobilie Geld machen will, legitim – aber Sie müssen ja nicht mitmachen. Schaut man sich das Unternehmen von Otto Kiebler einmal an, dann „kräuseln sich bei uns schon die Fußnägel ein wenig“, um das mal bildlich auszudrücken. Die GmbH ist bilanziell überschuldet laut letzter Bilanz und das fast im 7-stelligen Bereich.

Schauen Sie sich den Bilanzüberblick der letzten Jahre, Quelle Northdata, doch einmal genauer an. Dort werden sie feststellen, dass sich der nicht durch Eigenkapital gedeckte Fehlbetrag jedes Jahr deutlich erhöht hat.

FireShot Capture 163 – HausplusRente GmbH, München – www.northdata.de

Hier die letzte im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz aus dem Unternehmensregister.

HausplusRente GmbH

München

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020

Bilanz

Aktiva

  31.12.2020
EUR
31.12.2019
EUR
A. Anlagevermögen 125.950,00 136.270,00
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 2.264,00 4.027,00
II. Sachanlagen 123.686,00 132.243,00
B. Umlaufvermögen 1.255.163,05 687.203,48
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 1.159.357,86 593.048,79
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 33.713,00 30.015,00
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 95.805,19 94.154,69
C. Rechnungsabgrenzungsposten 42.845,41 5.474,00
D. Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 960.158,55 783.868,27
Aktiva 2.384.117,01 1.612.815,75

Passiva

  31.12.2020
EUR
31.12.2019
EUR
A. Eigenkapital 0,00 0,00
I. eingefordertes Kapital 25.000,00 25.000,00
1. Gezeichnetes Kapital 50.000,00 50.000,00
2. nicht eingeforderte ausstehende Einlagen -25.000,00 -25.000,00
II. Gewinn-/​Verlustvortrag -242.040,57
III. Jahresüberschuss/​-fehlbetrag -566.827,70
IV. Bilanzverlust 985.158,55
davon Verlustvortrag 808.868,27
V. nicht gedeckter Fehlbetrag 960.158,55 783.868,27
B. Rückstellungen 218.950,00 35.509,78
C. Verbindlichkeiten 2.165.167,01 1.577.305,97
davon mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr 1.092.097,12 359.567,83
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 1.073.069,89 1.217.738,14
davon gegenüber Gesellschaftern 1.073.069,89 1.217.738,14
Passiva 2.384.117,01 1.612.815,75

Anhang

Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Der Jahresabschluss wurde nach den Vorschriften der §§ 242 ff. HGB unter der Beachtung der ergänzenden Bestimmungen für kleine Kapitalgesellschaften aufgestellt.

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: HausplusRente GmbH

Firmensitz laut Registergericht: München

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: München

Register-Nr.: 219742

Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Erworbene immaterielle Anlagewerte wurden zu Anschaffungskosten angesetzt und, sofern sie der Abnutzung unterlagen, um planmäßige Abschreibungen vermindert.

Das Sachanlagevermögen wurde zu Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten angesetzt und, soweit abnutzbar, um planmäßige Abschreibungen vermindert.

Die planmäßigen Abschreibungen wurden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände linear und degressiv vorgenommen.

Forderungen wurden unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Gegenüber dem Vorjahr abweichende Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Beim Jahresabschluss konnten die bisher angewandten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden im Wesentlichen übernommen werden.

Ein grundlegender Wechsel von Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden gegenüber dem Vorjahr fand nicht statt.

Angaben zur Bilanz

Angabe zu Restlaufzeitvermerken

Der Betrag der bilanzierten Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr beträgt 1.092.097,12 Euro (Vorjahr: 359.567,83 Euro).

Angabe zu Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beläuft sich auf 1.073.069,89 Euro (Vorjahr: 1.217.738,14 Euro).

Sonstige Angaben

Durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahrs beschäftigten Arbeitnehmer

Die durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahres im Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer betrug 35.

sonstige Berichtsbestandteile

Unterschrift der Geschäftsführung

München, den 06.05.2022
gezeichnet Otto Kiebler Geschäftsführer

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 02.06.2022 festgestellt.

Wir fragen uns natürlich auch, was solche Auszeichnungen dann WERT sind? Für uns Marketing mehr nicht, ja sogar eher gefährlich. Übrigens eine Universität die wir nicht kennen, aber wir müssen ja nicht alles Universitäten kennen.

So sehen
Sieger aus!

 

Wir wurden ausgezeichnet als bester Immobilienverrenter.*
*Laut Studie bbw Hochschule University of Applied Sciences 2022

Wir beraten Sie gerne zu folgenden Modellen:

Nießbrauch-Immobilien-Verrentung

Verkauf mit Rückmietung

Teilverkauf

Leibrente

Zitat Ende

Nun denn, wenn Sie mich fragen, lassen Sie die Finger weg von einem Unternehmen das bilanziell überschuldet ist, wenn es um ihren Immobilienverkauf geht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here