GenoHausFonds I GmbH & Co. KG – Dr. Harald Theis und Herr Jens Meier und Thomas Heinzinger – der läuft aber nicht!

Es ist ein Überbleibsel des Daniel Shahin Firmenkonglomerats und des CIS Hebelplans. Irgendwie waren all diese Produkte und Personen damals ein Mischmasch. Verdient hat nur EINER, Daniel Shahin. Nun gibt es eine Bilanz des obengenannten Fonds, die aber den Geldgebern keine Freude macht. Bis zum heutigen Tage hat man über 2 Millionen Euro an Verlusten angesammelt. Wie lange soll das eigentlich noch weitergehen? Vermutlich so lange, bis das Geld dann mal aufgebraucht ist. Gernohausfonds

 

Kommentar hinterlassen