Finanzierungs­überschuss

WIESBADEN – Nach vorläufigen Ergebnissen der vierteljährlichen Kassenstatistik erzielten die Kern– und Extrahaushalte des Öffentlichen Gesamthaushalts im ersten bis dritten Quartal 2015 einen Finanzierungsüberschuss – in Abgrenzung der Finanzstatistiken – von 3,9 Milliarden Euro. Im ersten bis dritten Quartal des Vorjahres hatte der Öffentliche Gesamthaushalt noch ein kassenmäßiges Finanzierungsdefizit von 20,8 Milliarden Euro ausgewiesen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, verbesserte sich der Finanzierungssaldo damit um 24,6 Milliarden Euro.

Finanzierungssalden Öffentlicher Gesamthaushalt

Kommentar hinterlassen