FehrbellinerHöfe AG mit Josef H. Schrull und Jürgen Henning an der Unternehmensspitze, ein weiteres Unternehmen aus dem LICON Umfeld meldet Insolvenz an

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der FehrbellinerHöfe AG, Karl-Heine-Straße 17, 04229 Leipzig, Amtsgericht Charlottenburg , HRB 118253 vertreten durch den Vorstand Jürgen Henning, vertreten durch den Vorstand Joseph H. Schrull III – wurde am 02.12.2014 um 12.45 Uhr Dr. Stephan Thiemann, Frickestraße 2, 04105 Leipzig, Telefax 0341 490369 9, Telefon geschäftlich 0341 490 365 0, Email geschäftlich leipzig@pluta.net zu dem vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

 

Der Beschluss liegt in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsicht der Beteiligten aus.Es wurde angeordnet, dass Verfügungen der Schuldnerin über Gegenstände der Insolvenzmasse nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam sind (allgemeiner ZustimmungsvorbehaltI). Die Drittschuldner dürfen nur an den vorläufigen Insolvenzverwalter leisten, es sei denn, der vorläufige Insolvenzverwalter stimmt der Leistung an die Schuldnerin zu.

 

 

 

403 IN 2484/14 Amtsgericht Leipzig, Insolvenzgericht, 02.12.2014

Eine Antwort

  1. henrys 7. August 2017

Kommentar hinterlassen