Erneuter Bombenanschlag

Bei einem erneuten Bombenanschlag im mehrheitlich kurdischen Südosten der Türkei sind gestern fünf türkische Soldaten und ein Polizist getötet worden. Die Soldaten und der Polizist gehörten einer Spezialeinheit an, die an einem Militäreinsatz in der Stadt Nusaybin in der Mardin Provinz beteiligt waren, wie die Nachrichtenagentur Dogan berichtete.

Kommentar hinterlassen