Start Allgemeines Die EXPORO Beglückungsmail für Anleger und noch Nichtanleger, und vielleicht besser Nichtanleger?

Die EXPORO Beglückungsmail für Anleger und noch Nichtanleger, und vielleicht besser Nichtanleger?

1

Natürlich zeigt sich hier Exporos unglaublich kreative Marketingabteilung wieder von ihrer besten Seite. Ja, es sprudelt geradezu mit Argumenten heraus, aber mal ehrlich auch dieses Projekt bleibt ein Projekt mit TOTALVERLUSTRISIKO. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Das weiß aber auch EXPORO in seiner Marketingabteilung, aber was sich gut anhört, sollte man dann auch den Anlegern schreiben.

Nachdenklich macht uns aber auch, warum das hier so gelobte Unternehmen noch keine Bilanz im Unternehmensregister für das Jahr 2017 hinterlegt hat, weder im kostenfreien noch im Bezahlbereich. Ist das dann gelebte Transparenz in einem der führenden eigentümergeführten Wohnungsunternehmen Deutschlands?

Ich hoffe einmal nicht.

Dann ist hier von einer Laufzeit zwischen 10 und 20 Monaten die Rede. Mensch meine Damen und Herren von EXPORO, was ist das für eine „blöde Aussage“? Euer Kunde muss doch wissen, wie lange er das Geld benötigt.

Sie können doch bei einer Bank auch keinen Kredit mit 10 Monaten bis 20 Monaten aufnehmen, wenn dann nur für die 20 Monats-Konditionen! Irgendwie passen doch solche „ungenauen Aussagen“ nicht zu einem führenden eigentümergeführten Wohnungsunternehmen Deutschlands. Oder was meinen Sie?

Wir fragen uns beim Inhalt einer solchen Mail natürlich auch, warum man die normalste Sache der Welt, nämlich dass man von Investoren zur Verfügung gestellte Gelder zurückbezahlt, dann in solch einer Mail hervorheben muss?

Lieber Exporo-Interessent,

in Kürze bieten wir Ihnen ein neues, attraktives Finanzierungsprojekt an.

Einige von Ihnen kennen den Projektentwickler bereits, mit dem wir das neue Investmentangebot “Portfolio Braunschweig-Peine” in den kommenden Tagen starten.

Die DEGAG Deutsche Grundbesitz AG ist eines der führenden eigentümergeführten Wohnungsunternehmen Deutschlands. Unsere Anleger haben mit Projekten für die DEGAG in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht:
WOHNEN IM BURGDORFER LAND
Vom 15. bis 17.12.17 wurden ca. 2,5 Mio. € für eine Laufzeit von ca. 11 Monaten zu 5,0 % p.a. investiert. Das Investmentkapital wurde fristgerecht inkl. Verzinsung bereits zurückgezahlt.
PORTFOLIO NIEDERSACHSEN
Am 27.10.2017 wurden ebenfalls ca. 2,5 Mio. € für eine Laufzeit von ca. 13 Monaten zu 5,0 % p.a. investiert. Das Investmentkapital wurde fristgerecht inkl. Verzinsung bereits zurückgezahlt.

Informieren Sie sich ab sofort über das neue Exporo-Projekt “Portfolio Braunschweig-Peine” mit unserem Exposé:

1 KOMMENTAR

  1. Guten Tag Herr Bremer.

    „Exporo“ versendet aktuell Emails, die recht eigenartig erscheinen:
    Gern würde ich erfahren, was Sie davon halten:

    „Vielen Dank für Ihr Investment in das Exporo Finanzierungsprojekt “Neue Mitte Kandel”.

    Wir informieren Sie darüber, dass der Anlagebetrag Ihres Investments für das Projekt “Neue Mitte Kandel” durch einen technischen Fehler leider von einem falschen Gläubiger (Exporo Projekt 74 GmbH) eingezogen worden ist.

    Der eingezogene Anlagebetrag wird Ihnen daher in Kürze zurücküberwiesen und anschließend durch den korrekten Gläubiger (Exporo Projekt 86 GmbH) eingezogen.

    Wir möchten uns für die Unannehmlichkeit bei Ihnen entschuldigen und freuen uns auf weitere digitale Immobilieninvestments mit Ihnen!“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here