Start Allgemeines DEGAG Vierte Wohnen GmbH – und wieder eine bilanziell überschuldete Gesellschaft

DEGAG Vierte Wohnen GmbH – und wieder eine bilanziell überschuldete Gesellschaft

0

und wieder eine Gesellschaft von Birger Dehne von der DEGAG aus Hannover. Schaut man sich die jetzt neu veröffentlichte Bilanz genauer an, dann sieht man deutlich, dass die bilanzielle Überschuldung erneut angestiegen ist.

Dies um fast 5 Millionen Euro, Mensch Herr Dehne, können sie bei diesen Bilanzen dann wirklich noch ruhig schlafen? Denken sie dann auch hin und wieder an die verunsicherten investierten Anleger. Jene Anleger, die diese Bilanz nun bei uns zu sehen bekommen und sich möglicherweise nun auch langsam sagen könnten, „Mensch der Bremer hat Recht mit seiner Kritik“ und die dann endlich raus wollen aus diesem Investment. Das wäre sicherlich auch das Beste, zumindest für das Geld der Anleger.

Bilanz

Aktiva

31.12.2019
EUR
31.12.2018
EUR
A. Anlagevermögen 40.476.370,47 41.246.394,47
I. Sachanlagen 40.476.370,47 41.246.394,47
B. Umlaufvermögen 4.474.282,31 4.038.883,68
I. Vorräte 240.922,05 381.781,18
II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 1.628.499,74 2.296.643,27
III. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 2.604.860,52 1.360.459,23
C. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 8.365.974,97 3.491.620,71
Bilanzsumme, Summe Aktiva 53.316.627,75 48.776.898,86

Passiva

31.12.2019
EUR
31.12.2018
EUR
A. Eigenkapital 0,00 0,00
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00 25.000,00
II. Kapitalrücklage 12.000.000,00 12.000.000,00
III. Verlustvortrag 15.516.620,71 13.561.756,71
IV. Jahresfehlbetrag 4.874.354,26 1.954.864,00
V. nicht gedeckter Fehlbetrag 8.365.974,97 3.491.620,71
B. Rückstellungen 18.000,00 18.000,00
C. Verbindlichkeiten 53.036.603,58 48.466.360,70
D. Rechnungsabgrenzungsposten 262.024,17 292.538,16
Bilanzsumme, Summe Passiva 53.316.627,75 48.776.898,86

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here