Camgula.de – Timo Meierdreeß und der dreiste Mail-SPAM

Published On: Freitag, 03.12.2021By

Wer kennt, dass nicht eingehende Mails mit Werbung; ungefragt, nervend und zumeist auch unter dem Deckmantel einer lauteren Erzählung.

Doch im tatsächlichen handelt es sich um unerlaubte Email-Werbung; schlichtweg Spam im dreisten Kleid. Wie man bei der camgula GmbH bzw. camgula.de sieht, offensichtlich als eine Dauermarketingstrategie. Ob das im Sinne des bei youtube angepriesenen Marketing-Gurus Dominic Multerer ist, kann sich jeder selbst beantworten.  Gern zitieren wir insoweit die Webseite https://www.multerer-public.de/impressum/

Die Dominic Multerer GmbH behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wie uns ein User mitteilte, wurde die camgula bzw. Herr Timo Meierdrees ist bei der 4. Spammail an ein Unternehmen dann auch noch despektierlich. Nun Herr Meierdreeß für eine Marketingagentur mit Werbefilmen, sollte der gute Ton eigentlich Standard sein.

Wenn bereits das eigene Unternehmen sich weder mit wettbewerbsrechtlichen Grundsätzen noch einer sachbezogenen Form auseinanderzusetzen vermag, sollte aus unserer Sicht Werbung ohne camgula erfolgen.

6 Comments

  1. RW Donnerstag, 13.06.2024 at 19:11 - Reply

    Same here: „wurde aus dem Netzwerk zugespielt…“
    Offensichtlich seit Jahren die gleiche Masche!

  2. ND Dienstag, 05.03.2024 at 23:34 - Reply

    Die Firma spammt uns seit nun fast 3 Jahren mit der immer gleichen E-Mail zu.

    Man sei „aus dem Netzwerk empfohlen wurden“ etc. dazu gefakte E-Mail Anhänge um den Anschein zu erwecken, die Story sei real.
    Ich denke man muss nichts zu solchen Geschäftspraktiken sagen und woraus deren Geschäftsmodell anscheinend besteht.

    Scheint ja besonders gut zu laufen, wenn man auf solche dubiosen Nachrichten zurückgreifen muss um Kunden für das „wichtige“ Produkt zu bekommen.

    Ende vom Lied, unser Anwalt hat die abgemahnt.
    Drei Tage später kam eine reumütige E-Mail des GF Meierdreeß, man hätte alle personenbezogenen Daten nun gelöscht und es werde nie mehr vorkommen.

  3. RLP Donnerstag, 12.01.2023 at 15:47 - Reply

    Gleiche Erfahrung – einfach nur nervig!

  4. MH Dienstag, 15.02.2022 at 14:31 - Reply

    Auch hier: Wir werden leider von Camgula zugespammt. Total unseriöser Laden.

  5. BW Donnerstag, 03.02.2022 at 11:20 - Reply

    Wir haben eine deckungsgleiche Geschichte, wie Hr. Bahm erlebt. Steckt da System dahinter? Selbst wenn nicht, bleibt das Geschäftsmodell von Camgula ist äußerst fragwürdig. Der Kontakt endete mit einem außergerichtlichen Vergleich, ohne eine nennenswerte Leistung erhalten zu haben.

  6. Kärntner Dienstag, 07.12.2021 at 06:42 - Reply

    Hallo zusammen,

    mich hat Herr Meierdreeß auch genervt. Wie kann das sein, dass man wenn man Marketing verkaufen möchte, selbst keine Achtung vor Regeln hat. Einfach an die Aufsichtsbehörden wenden und den Laden mal aufklären.

Leave A Comment