Budiro Immobilien und Bauträgergesellschaft und das Projekt „Hirschgartenufer“ Villen direkt an der Spree

Ein tolles Projekt auf den ersten Blick, aber ist der Partner, der das Projekt hier anbietet genauso toll? Da haben wir doch ganz klare Bedenken. Bei dem Anbieter auf der Webseite des Unternehmens erfährt man, dass der Anbieter mit dem man Kontakt aufnehmen kann, falls man Interesse hat, das Unternehmen Budiro Immobilien und Bauträgergesellschaft GmbH ist. Im Impressum erfährt man aber dann, das ein anderes Unternehmen der Bauträgers ein soll, ob dies des Unternehmen dann auch der Verkäufer und Vertragspartner des möglichen Erwerbes ist, geht daraus nicht hervor. Kunden berichten uns das in Verkaufsgesprächen angeblich das Unternehmen Budiro der Verkäufer sei. Ein Unternehmen, welches ausweislich des Unternehmensregisters erst im Jahre 2012 gegründet wurde. Hier heißt es 

Neueintragungen 15.12.2012

„BUDIRO Immobilien & Bauträgergesellschaft mbH, Berlin, Zinnowitzer Straße 1, 10115 Berlin. Firma: BUDIRO Immobilien & Bauträgergesellschaft mbH Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Zinnowitzer Straße 1, 10115 Berlin Gegenstand: Unternehmensberatung für Firmen und natürliche Personen, Beteiligung an Gesellschaften, Durchführung von Bauträgermaßnahmen, Verkauf und Vermietung von Immobilien, sowohl eigene Immobilien, als auch im Vermittlungsauftrag, Finanzierungsvermittlung als reine Kreditvermittlung zwischen Kunden und lizenzierten Kreditinstitten. Stamm- bzw. Grundkapital: 25.000,00 EUR Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer:; 1. Penzkofer, Alexander, *27.08.1976, Berlin; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 14.09.2012; mit Änderungen vom 19. Oktober 2012 in § 8 (Gesellschafterbeschlüsse) und vom 11. Dezember 2012 in § 2 (Gegenstand).“

Erwähnenswert ist dabei noch, dass es den damaligen Geschäftsführer heute bereits nicht mehr gibt. Er ist im Jahre 2014 aus dem Unternehmen als Geschäftsführer ausgeschieden. Es gibt weder eine im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz aus dm Jahre 2013, noch aus dem Jahre 2014. Das heißt, über welch finanzielle Substanz verfügt das Unternehmen überhaupt, um solch ein große Projekt durchführen zu können. Das kann man anhand der üblichen Recherchen gar nicht ermitteln.

Für jeden Käufer einer Wohnung also ein „Blindflug“, denn er müßte ja im Streitfall, wenn mit seiner Immobilie was nicht in Ordnung wäre und er berechtigte Ansprüche geltendmachen wollte, erst einmal schauen, ob die Gesellschaft, die ihm das Objekt verkauft hat, denn wirtschaftlich überhaupt dann Schadensersatz leisten kann.

Gerade bei solchen großen Projekten kann auch wirtschaftlich beim Bauträger schnell mal etwas verrutschen – und dann? Genau diese Frage müssen sich Erwerber einer Immobilie von diesem Unternehmen natürlich vor dem Abschluss eines Vertrages stellen. Verlangen Sie hier zu Ihrer Sicherheit eine Bürgschaft in Höhe von 5% des Kaufpreises, um genau für solche Fälle dann abgesichert zu sein. Und lassen Sie sich da bitte nicht Ihre Sicherheit wegdiskutieren. Der Bauträger hat nämlich dann bereits sein Geld verdient. Dumm aus der Wäsche oder in die Röhre gucken dann nur Sie als Käufer.

Interessant in diesem Zusammenhang ist eine weitere Gesellschaft, die man dem Unternehmen zurechnen könnte. Das Unternehmen

BUDIRO Immobilien-Finanzierungsberatung GmbH & Co. Vertriebs KG

Schaut man sich die letzte Bilanz dieses Unternehmens an, dann werden dei Stirnfalten noch etwas größer. Das Unternehmen weist einen nicht gedeckten Fehlbetrag aus. Hier nochmals ausdrücklich unser Rat: Auch wenn es ein tolles Projekt ist, sichern Sie sich bitte beim Erwerb einer Immobilie vernünftig ab.

Anmerkung der Redaktion:

Ein User hat uns darauf aufmerksam gemacht das der Bauträger die Best Home Projekt GmbH sei. Nun, vom Inhalt der Seite her hat er recht, aber unsere Informationen von Usern sind da etwas anders. Wir haben dem Unternehmen eine Presseanfrage übermittelt, leider keine Antwort bekommen, genau um diesen Widerspruch zu klären. Hätten wir aber das Unternehmen Best Home Projekt GmbH als das wichtigste Unternehmen genommen, dann hätten wir sagen müssen „Vorsicht diese Firma ist bilanziell Überschuldet“. Ob das Projekt dann überhaupt noch eine Chance im Markt hat. Vielleicht meldet sich das Unternehmen ja noch bei uns.

12 Kommentare

  1. Ilse Lodd 25. Mai 2018
  2. Skeptiker 27. Januar 2018
  3. K ommentator 2. Mai 2017
  4. Erwerber 27. September 2016
    • Dieter 14. November 2016
    • Erwerber 22. Juni 2017
  5. Helene 29. August 2016
    • Dennis 12. September 2016
      • Dieter 14. November 2016
  6. Dieter 24. Oktober 2015
  7. Bauträger 5. Juni 2015
  8. Bauträger 5. Juni 2015

Kommentar hinterlassen