Start Allgemeines Arthurs Food Company Deutschland AG – das Investment mit dem Risiko des...

Arthurs Food Company Deutschland AG – das Investment mit dem Risiko des Totalverlustes für Anleger

0

Ergänzend könnte man dann noch sagen: „Dafür haben die keinen Experten“. Gemeint ist Bert Neckermann, der vielen Usern noch aus seiner TAXMOBIL-Geschichte bekannt sein sollte. Das Projekt war sicherlich visionär, brachte den Investoren aber dann keinen Gewinn, sondern hohe Verluste ein.

Die letzte Bilanz der TAXMOBIL Fonds 01 GmbH & Co. KG zumindest weist einen nicht durch Vermögensnlagen gedeckten Fehlbetrag aus.

TAXMOBIL Fonds 01 GmbH & Co. KGbilanznegativ

Auch diese Gesellschaft sucht, wie einst Taxmobil, Kapital von Investoren und sicherlich auch dem einen oder anderen Kleinanleger. Das zumindest kann man der aktuellen Internetseite des Unternehmens entnehmen:

Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten:

6 % p.a. durchschnittliche Umsatzrendite

kurze Laufzeit ab 36 Monate ohne Agio und Vermittlungsgebühr

Investition ab 5.000 €

zeitlich fest vereinbarte Auszahlungstermine

Mittelverwendung über deutsche Aktiengesellschaft

Management mehr als 10 Jahre Markterfahrung

Investment in einzigartigen Wachstumsmarkt“

FireShot Capture 202 – AFC Deutschland AG – rendite-invest.com

FireShot Capture 204 – investment angebote – Google-Suche – www.google.de

Nun das mit der Marketingerfahrung stimmt natürlich, wenn man das auf Verlustinvestment TAXMOBIL bezieht, aber  auch hier das gesamte Investment ist natürlich ein Investment mit Totalverlustrisiko. Darüber sollte sich jeder Kleinanleger dann auch bewusst sein.

Nun würde uns natürlich einmal interessieren, auf welcher Grundlage man hier Geld von Anlegern annimmt, denn

„Des Weiteren umfasst der Unternehmensgegenstand das Verwalten eigenen Vermögens und die Inanspruchnahme von Kapitalakquisemöglichkeiten, sofern diese nicht nach dem KWG sowie der GewO erlaubnispflichtig sind.“

So heißt es in seiner Unternehmensbeschreibung im Unternehmensregister.

Vielleicht hat Bert Neckermann ja eine Möglichkeit des Geldeinsammelns gefunden, die wir noch nicht kennen, oder die unter die Ausnahmebestimmungen des Vermögensanlagengesetzes fallen. Beim zweiten wäre der Rahmen aber dann vom Umfang her sehr eingeschränkt.

Auch die letzte im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz der Gesellschaft macht eher weniger Appetit auf ein Investment mit Totalverlustrisiko.

Arthur`s Food Company Deutschland AGbertneckermannbilanz

Amtsgericht Freiburg Aktenzeichen: HRB 717097 Bekannt gemacht am: 12.06.2018 10:14 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:
Veränderungen
12.06.2018
HRB 717097: DMTI AG, Konstanz, Fritz-Arnold-Straße 16, 78462 Konstanz. Die Hauptversammlung vom 06.06.2018 hat die Änderung der Satzung in § 1 (Firma, Sitz und Geschäftsjahr) und § 2 (Gegenstand des Unternehmens) beschlossen. Firma geändert; nun: Arthur`s Food Company Deutschland AG. Gegenstand geändert; nun: die Bereitstellung von Organisationsdienstleistungen und administrativen Dienstleistungen für nationale und internationale Unternehmen aus der Lebensmittelbranche, inklusive Personalverleih, Zurverfügungstellung von Infrastrukturen für Unternehmen sowie Erwerb, Halten, Verwalten und Handel mit Immaterialgüterrechten inklusive der Entwicklung und der Umsetzung von Franchisestrukturen. Des Weiteren umfasst der Unternehmensgegenstand das Verwalten eigenen Vermögens und die Inanspruchnahme von Kapitalakquisemöglichkeiten, sofern diese nicht nach dem KWG sowie der GewO erlaubnispflichtig sind.

Eintragung aus dem Unternehmensregister:

Amtsgericht Freiburg Aktenzeichen: HRB 717097Bekannt gemacht am: 17.10.2017 14:47 UhrIn () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:Neueintragungen17.10.2017
HRB 717097: DMTI AG, Konstanz, Fritz-Arnold-Straße 16, 78462 Konstanz. Aktiengesellschaft. Satzung vom 12.03.2015. Die Hauptversammlung vom 29.09.2017 hat die Änderung der Satzung in § 1 (Firma, Sitz und Geschäftsjahr) beschlossen. Der Sitz ist von Reutlingen (Amtsgericht Stuttgart HRB 752161) nach Konstanz verlegt.

Neue Geschäftsanschrift: Fritz-Arnold-Straße 16, 78462 Konstanz. Gegenstand: Die Förderung zukunftsweisender technologischer oder sonstiger Neuentwicklungen und Software, insbesondere auf dem Gebiet der Mobilität, sowie die Verwaltung eigenen Vermögens und die Inanspruchnahme von Kapitalakquisemöglichkeiten, sofern nicht nach dem KWG sowie der GewO erlaubnispflichtig.

Die Gesellschaft darf Lizenzen erwerben und mit Rechten handeln. Grundkapital: 50.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Vorstandsmitglied bestellt, vertritt es allein. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, vertreten zwei gemeinsam oder ein Vorstandsmitglied mit einem Prokuristen.

Einzelvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Die Vorstandsmitglieder können von den Beschränkungen des § 181 2.Alternative BGB allgemein befreit werden. Bestellt als Vorstand: Neckermann, Bert, Siegershausen / Schweiz, *25.12.1961. Nicht mehr Vorstand: Tauscher, Friedrich, Biscarrosse / Frankreich, *15.10.1950.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here