Anspruch

Am Jahrestag des Falklandkrieges hat der argentinische Präsident Mauricio Macri den Anspruch seines Landes auf die umstrittene Inselgruppe im Südatlantik unterstrichen. „Diese Inseln, mit denen wir so viele Erinnerungen verbinden, gehören uns“, schrieb der Staatschef gestern in einer Mitteilung auf Facebook. „Wir werden zurückkehren und dazu die Macht des Dialogs, der Wahrheit und der Gerechtigkeit nutzen.“

Kommentar hinterlassen